Menue

Samstag, 23. Februar 2013

Who doesn't love Coffee? - spontanter Kaffeepeeling-Eindruck

Hallo ihr Lieben,

heute Nachmittag habe ich für ein Wanderpaket Kaffeepeeling abgefüllt.
Ich war von einem zufällig entstandenden Bild so fasziniert, das musste ich gleich mal auf die Schnelle ablichten...


Ihr seht warum, oder? Dieser Kontrast der dunklen Kaffeebohnen zu der weißen Dose und dem Sternenhintergrund (übrigens ein Windlicht aus Holz) - herrlich! Sieht einfach toll aus!


Und wie das duuuuuftet, hach! Danach musste ich natürlich erst einmal eine Kaffeepause einlegen - lecker Espresso mit Milch und viiiiieeeeel Milchschaum, yummi!

In diesem Sinne schöne Wochenendgrüße,
eure fyo


P.S: Wegen Nachfrage ein Hinweis für Allergiker: Mein Kaffeepeeling besteht nur aus frisch gemahlenen Kaffeebohnen, Milchpulver, Pflanzenölseifenraspel und Honigpulver (Honig, Stärke) und sollte bei Bedarf immer frisch mit warmem Wasser angerührt werden - es sind also keine Konservierungsstoffe o.ä. enthalten! Wenn Interesse besteht, reiche ich die Mengenverhältnisse nach :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Fyo,
    Dein Kaffee-Peeling hört sich total lecker an - auch wenn ich keinen Kaffee trinke :-)
    Über die genaue Mengenangabe würde ich mich sehr freuen und wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, bitte verrat uns das Rezept, ich liebe auch Kaffee!
    Die Bilder sehen klasse aus, wie vom Profi!

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut toll aus und ich würd`s gern mal ausprobieren...! ;o)
    LG

    AntwortenLöschen