Menue

Donnerstag, 21. März 2013

Farbenfrohes Milchsalzbad

Hallo ihr Lieben!


Wenn draussen trotz immerhin mittlerweile offiziellen Frühlingsanfangs nur weiße Flocken zu sehen sind, muss man sich eben anders Farbe in die Wohnung holen.

Als Vorbereitung für Wanderpakete und Co habe ich deshalb die Tage neues Milchsalzbad zusammengerührt.


Ich finde diese kleinen 250ml-Flaschen von Fruchtsmoothies superpraktisch, um sie fürs Verpacken von Badezusätzen zu verwenden! Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Sie sind absolut dicht, leicht und robust genug, dass sie auch mal runterfallen können bzw. die Reise in Wanderpaketen aushalten. 

Passende Labels gehören natürlich auch dazu! Ich bin mittlerweile dabei, auf meinen Labels meine Blogadresse zu ergänzen, weil mehrfach die Anregung kam, dass einige sonst nach dem Aufbrauchen nicht mehr wissen, von wem die Sachen waren und wo sie ggfls. Nachschub herbekommen können. 

Aufgehübscht mit ein paar Kleinigkeiten (hier: Häkelblümchen + Knopf, Herzanhänger, Perlenkettchen, ..) und verziert mit Bastband sieht das dann auch gleich nicht mehr so nach langweiliger Plastikflasche aus. Wer würde sich denn nicht über ein solches kleines Mitbringsel zu Kaffeebesuch und Co freuen? Mir macht es außerdem immer viel Spaß, jede Flasche, jede Dose oder jede Packung ganz individuell einzeln zu gestalten :-)


Gewählt habe ich passend zum Frühjahr und Sommer die "leichte" Variante (ich persönlich nur im Herbst/Winter schwere Bäder mit sehr intensiven Düften): Das Milchsalzbad besteht hauptsächlich aus gutem Vollmilchpulver und einem kleinen Teil Meersalz. Gefärbt mit Lebensmittelfarbe und beduftet in diesem Fall mit dem allergenfreien Duft Milk & Sugar (süßlich, aber nicht zu aufdringlich).

Und weil es von mir aus auch ganz schnell Sommer werden könnte, habe ich gleich auch entspannendes und kühlendes Fußbad gerührt. Dazu dann im nächsten Post!

Bis dahin,
eure fyo

Kommentare:

  1. Hallo fyo :)

    ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und habe gleich deinen aktuellen Post mit Begeisterung gelesen! :)

    Ich veranstalte gerade eine Blogvorstellung und sucher hierfür tolle diy und kratov blogs...vielleicht hast du Lust mitzumachen.

    schau doch mal vorbei:

    http://sophieporcelain.blogspot.de/2013/03/blogvorstellung.html

    liebste grüße

    Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Ja wirklich, sehr schön verpackt. Deine tollen Fotos locken den Frühling herbei. :)
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  3. kannst du mir vielleicht ein genaues Rezept zukommen lassen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      ich habe mir das notiert und suche es für dich raus :)

      LG, fyo

      Löschen
  4. So schön deine Sachen, machst du die Aufkleber selbst? LG Netti

    AntwortenLöschen