Menue

Mittwoch, 7. März 2012

Der Versuch Creme zu fotografieren - ein letzter Creme-Post

...zumindest für diese Woche...hihi.

Ich wollte doch nur mal zeigen, wie schnell aus strahlend weißer Sahnereme plötzlich merkwürdig gelbe Creme wird, wenn man versucht, bei künstlichem und vor allem bei WENIG Licht Fotos zu machen...

Ich meine.. sieht ja auch irgendwie interessant aus. Nur halt so gar nicht realitätsgetreu...UUUUUPS!

Was lernt Fräulein Fyolicious daraus? Auch wenn man es immer wieder versucht: Fotografieren in der halbdunklen Küche ist nicht besonders effektiv! Zum Glück bricht ja jetzt langsam wieder die Zeit an, wo es Abends länger hell ist und man auch nach der Arbeit die Chance hat, noch ordentliche Fotos bei Tageslicht hinzubekommen =)

Nicht, dass ich mich auf den Frühling und Sommer freue, weil ich dann besser Fotos machen kann... aber es ist doch ein netter Nebeneffekt, oder? *kicher*

Andererseits geht mir der Frühling jetzt schon wieder auf den Keks. Oder eher: Auf Augen, Nase, Haut und Co. Meine Augen brennen, die Nase juckt.. und ein bellender, unangenehmer Husten mit wiederlichem Hustenreiz gesellt sich dazu. Die Haut wird trocken und gereizt und irgendwann gibts dann noch rote, juckende und brennende Ekzeme... ich HASSE Allergien! Aber naja.. heute solls erst einmal regnen, dann verschwinden wieder ein paar Pollen aus der Luft ;)

Morgen für euch: Duschtabs

Liebe Grüße,
eure fyo

Kommentare:

  1. Huhu :o)

    Also ich finde, die Creme sieht auch im verfälschenden Licht total lecker aus! Magst du mir nicht was schicken? ;o)))))

    Ja, ich freue mich auch, dass ich jetzt endlich auch wieder vor der Arbeit die Werke der letzten Nacht fotografieren kann :o) Für die Heimkehr am Abend wirds leider immernoch zu früh dunkel ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Christine
    PS: Und ich wünsch dir viel Kraft für die verflixte Frühlingszeit mit möglichst wenig Pollen!

    AntwortenLöschen
  2. Deine Creme sieht trotzdem toll aus. Aber wie schwer das ist, sie richtig in Szene zu setzen, weiß ich auch.
    Das mit deiner Allergie ist ja blöd. Ich hoffe die Medis helfen dagegen oder taugt das zeug aus der Apo nichts? Ich kenn ich da nicht mit aus, sehe es immer nur in der Werbung.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Das ist auch immer das Problem beim Schmuck. Wenn ich Zeit hab zum Fotografieren, ist es draußen dunkel...
    Deshalb fotografier ich auch fast Nichts:-)
    Darunter leidet der Blog.
    Aber deine Creme würd ich schon gerne mal ausprobieren. Magst nicht mal mit mir tauschen?
    Lg
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Du Arme... ich freu mich ehrlich auf ALLES was nach Winter kommt... Aber Allergien sind echt blöd! Mitfühlende Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Danke, danke ihr Lieben :)

    Da meine Lippen zur Hälfte nur noch aus Ekzemen bestehen und sich die Mistdinger auf dem ganzen Körper tummeln, obwohl ich extra KAUM draussen war, mache ich ab heute Antiallergika-Therapie - in der Hoffnung, dass es dann wieder etwas besser wird. Sonst war es noch nie so früh so schlimm, das muss wohl weitesgehend milde Winter ohne Schnee sein *grummel*

    Christine & Christine (wie lustig..hihi), ich rühre euch gerne was mit Wunschduft - das hat aber noch ein paar Tage Zeit, oder? Im Moment komme ich einfach nicht dazu..

    Lg, fyo

    AntwortenLöschen